Luftfilter auto funktion


Luftfilter im Auto

DerLuftfilter ist ein Teil im Auto, das oft vernachlässigt wird. Dabei übernimmt er eine wichtige Funktion: Er filtert den Schmutz aus der Luft und bringt saubere Luft ins Fahrzeug. In einem typischen Auto gibt es zwei Arten von Luftfiltern: Einen, der die Luft filtert, welche den Motorraum kommt. Einen weiteren, der die Luft filtert, welche in das Autoinnere strömt.

Luftfilter auto funktion

Trockenfilter

Wenn Du den Motor kaputt machen willst, dann lass den Luftfilter weg und möglichst den Ölfilter und den Kraftstofffilter auch, damit Du 100% Sicherhait hast. Hast Du den Filtereinsatz des Luftfilters einmal angesehen, bevor Du die Frage gestellt hast? Sicher nicht, aber Du kannst es nachhochlen und dann die Frage selbst beantworten.

Luftfilter wechseln beim KFZ

Der Luftfilter ist ein wichtiges Element eines Kraftfahrzeugs und kann die Funktion des Motors stark beeinträchtigen, sofern er verschmutzt ist. Durch die Verschmutzung bekommt der Motor weniger Luft, wobei die Leistung abfällt und der Verbrauch ansteigt. Bei völliger Verstopfung kann es sogar zu einem Motorversagen kommen, daher ist es sinnvoll dieses Bauteil regelmäßig zu warten und durch rechtzeitiges Handeln viel Geld zu sparen.

Damit die Verbrennung in Otto- und Dieselmotoren problemlos stattfinden kann, benötigen sie Umgebungsluft. Diese muss jedoch gefiltert werden, damit kein Dreck in die Brennräume und das Öl gelangt. Aus diesem Grund sitzt der Luftfilter vor dem Ansaugtrakt.

Luftfilter auto funktion

Luftfilter

Ein Luftfilter hat die Funktion, Schwebstoffe und Fremdpartikel aus der Luft herauszufiltern. Dies kann auf unterschiedlicher Weise geschehen. Im Luftfilter befindet sich ein Filtermedium, die die Aufgabe erfüllt, diese Schwebstoffe und Fremdpartikel aufzufangen. Filtermedien werden auch als Kollektoren bezeichnet. In den meisten Fällen werden dafür Fasern oder Körner verwendet, früher Flüssigkeiten.

Luftfilter auto funktion

Luftfilter-Tuning: Welche Vor- und Nachteile hat der Einbau eines Sportluftfilters?

Das Luftfilter-Tuning fällt in den Bereich des Motortunings. Grundlegend soll durch die Veränderung am Filter eine Leistungssteigerung vom Motor erzielt werden. Eine erhöhte Luftzufuhr – und damit mehr Sauerstoff – im Verbrennungsmotor kann vermeintlich mehr Kraftstoff in kürzerer Zeit verbrennen und so die Antriebsleistung steigen.

Bei einem Kraftfahrzeug ist der Luftfilter immer ein wichtiges Element und ist der Luftfilter stark verschmutzt, kann die Funktion des Motors sehr beeinträchtigt werden. Gerne wird der Luftfilter auch als Lunge des Motors bezeichnet und der Motor wird damit mit Luft versorgt. Luft wird über den Ansaugtrakt von außen angesogen und vom Filter werden Schmutzpartikel zurückgehalten. Die gefilterte Luft wird im Anschluss im Zylinder mit zerstäubtem Benzin verbrannt.

Luftfilter auto funktion

Luftfilter Fakten

Da keine zwei Luftfilter gleich sind, der spezifische Luftstrom variiert je nach dem betreffenden Filter. Allerdings können Sie sicher sein, dass jedes Luftfilter, das wir verkaufen, designt wurde, um einen hohen Luftstrom zu erreichen und eine überlegene Filtration zu bieten.